Luca Berti holt Gold beim Europacup 2018 im Inline-Speedskating

LucaBerti2

Der 17-jährige Luca Berti, Schüler im 1. Jahr des BK Sport- & Vereinsmanagement, hat am 08. April 2018 den Europacup in Lagos, Portugal, im Inline-Speedskating deutlich gewonnen. Er hat auf 10.000 Meter Punkte das komplette,
international stark besetzte Teilnehmerfeld überrundet!

Luca, der für den SSF Heilbronn startet, ist Mitglied des Deutschen Olympischen Nachwuchsteams der Junioren und hat als persönliches Saisonziel die Youth Olympic Games in Buenos Aires in diesem Sommer ausgerufen. Hierfür muss er sich bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2018 in Heerde, Niederlande, qualifizieren. Mit dem Sieg beim
Europacup hat Luca einen großen Schritt in Richtung Sommerspiele gemacht.

Die Johann-Friedrich-von-Cotta Schule gratuliert ihrem Schüler Luca Berti und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg bei seiner sportlichen sowie schulischen Karriere.

Lucas sportliche Erfolge im Jahr 2017:

- amtierender Deutscher Meister im Halbmarathon
- Vize-Deutscher Meister im Marathon
- Vize Deutscher Meister in 10.000 Meter Elimination
- Vize Deutscher Meister im 5.000 Meter Punkte
- Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft

LucaBerti1

 

AKTUELLES


  • STIFTE MACHEN MÄDCHEN STARK +

    Wer?die ganze Cotta Schule und ihr privates Umfeld, weitere Infos
  • Buchhandelsschüler – nicht nur bei Goethe und Schiller in Weimar +

    Es war endlich so weit. Nach langer Organisationsphase weitere Infos
  • Cotta Streetball Festival +

    Der beste Court im Kessel erlebte am 14.07. weitere Infos
  • Leben in der Stadt - Fotoausstellung des Seminarkurses +

    Vernissage am 6.7.2018 um 18:oo Uhr in der weitere Infos
  • Medien-Projekt der Stadt Stuttgart mit Ströer Medien und der Cotta-Schule +

     #stuttgether? Foto: (BOR) Das Siegerteam mit Schulleiterin Birgit weitere Infos
  • Schnell und kompetent nach der Schule in den Arbeitsmarkt eintreten +

    Das Bewerbertraining im Rahmen des Athletenprogramms des Personaldienstleisters weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

 

logo1a

logo1b

logo1c

© Cotta- Schule 2015