STIFTE MACHEN MÄDCHEN STARK

Wer?
die ganze Cotta Schule und ihr privates Umfeld, initiiert von der J2/2

Was?
alte, kaputte Plastikstifte werden gesammelt: Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel ("Killer" und tipex-stifte, -roller und -flaschen), Füllfederhalter und leere Patronen (also keine Klebestifte, adiergummis, Lineale, Bleistifte, Holzbuntstifte und Scheren)

Wo?
In Kartons die Sie im Schulhaus finden. Es steht auch im Lehrerzimmer und im Sekretariat einer.

Warum?
Die Stifte werden recycelt und 1cent pro Stift gespendet.

Wer wird unterstützt?
Syrische Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon mit Schulmaterial und psychologischer Betreuung

Wie lange?
bis Ende 2018

Weitere Informationen gibt es im angehängten Flyer (hier) oder auf folgenden Links:

https://weltgebetstag.de/aktionen/stifte-machen-maedchen-stark/

https://weltgebetstag.de/kollekte-projekte/projekte-weltweit/libanon/

Bitte geben Sie die Informationen an Ihre Klassen weiter.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Viele Grüße, Katharina Glock

AKTUELLES


  • Erasmus+ in London +

    Von unserer Schule aus hatten wir die Möglichkeit, weitere Infos
  • Auslandspraktikum in England +

    Das EU-Berufsbildungsprogramm Erasmus+ gibt Azubis die Chance, an weitere Infos
  • Medientage München: Schülerbeiträge der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule +

    In Kooperation mit dem BDZV und dem Verband Bayerischer weitere Infos
  • Politiker lesen für Grundschüler +

    Wir freuen uns sehr, dass die Veranstaltung der weitere Infos
  • STIFTE MACHEN MÄDCHEN STARK +

    Wer?die ganze Cotta Schule und ihr privates Umfeld, weitere Infos
  • Buchhandelsschüler – nicht nur bei Goethe und Schiller in Weimar +

    Es war endlich so weit. Nach langer Organisationsphase weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

 

logo1a

logo1b

logo1c

© Cotta- Schule 2015