Buchhändler/-in Übersicht

Buchhändler/-in

  • AusbildungsbeschreibungBeschreibung
  • weitere Infos
  • Formulare
Kabatek

Buchhändler/in ist der klassische Beruf im Bucheinzelhandel. Das Hauptarbeitsgebiet umfasst den Ein- und Verkauf von Büchern und anderen Medien, die Sortimentsgestaltung, die Beratung und die Bedienung der Kunden. Neben kaufmännischem ist auch werbliches und marktwirtschaftliches Denken gefragt. Am Gespür für Trends und an den Kundenbedürfnisse orientiert sich sowohl die Sortimentsgestaltung als auch deren Profil.

Die regulär 3-jährige Ausbildung wird i.d.R. verkürzt. Deshalb wird an Cotta-Schule nur eine 2- bzw. 2,5-jährige Ausbildung angeboten. Schüler mit einer dreijährigen Ausbildung können das erste Jahr (Grundstufe) an einer anderen Schule absolvieren.

Neben dem Erwerb einer soliden Buchhandelskompetenz steht  auch das Erlernen praxisnaher kaufmännischer Kompetenzen im Vordergrund. Dieses ist besonders effektiv durch die Einbindung von Experten in den einzelnen Ausbildungsbereichen sowie weiterer ausbildungsergänzender Seminare und die Unterstützung durch den Börsenverein und den Landesverband Baden-Württemberg.

Schorlau

Um die Grundlage für eine mögliche Selbstständigkeit zu legen und zur Stärkung der Sozial- Methoden- und Fachkompetenz, wird die Ausbildung durch ein buchhändlerisches Großprojekt zur Existenzgründung (mit einer umfangreichen Präsentation an unserer Schule) sowie die Organisation von Autorenlesungen, abgerundet.

Damit eine aktuelle und besonders praxisnahe Vermittlung buchhändlerischer Fachkompetenz gewährleistet werden kann, wird dieser Bereich von praktizierenden Buchhändlern unterrichtet.

Um das Gemeinschaftsgefühls zu stärken und ein positives Lernklima zu schaffen, werden an der Cotta-Schule Exkursionen zu branchenspezifischen Messen (Frankfurter Buchmesse), Verlagen oder wichtigen Stätten der deutschen Literaturgeschichte (Weimar, Marbach, Tübingen) Teil der Ausbildung sein.

weitere Infos

Einzugsgebiet

Das Einzugsgebiet der Schule kann von Ulm über Heilbronn bis zum Bodensee reichen.

Aufgaben und Tätigkeiten

Die Buchhändler/innen üben eine kaufmännische Tätigkeit aus. Diese erhält über die verbreiteten Produkte eine kulturelle Bedeutung. Zu ihren wichtigsten Aufgabenbereichen gehören neben der umfangreichen Kenntnis der Warengruppen der Einkauf, der Verkauf und des Marketing sowie die kaufmännische Steuerung u. Kontrolle im Rahmen einer erfolgsorientierten Unternehmensführung.

Dauer des Schulbesuchs

Die regulär 3-jährige Ausbildung wird i.d.R. verkürzt. Deshalb wird an unserer Schule nur eine 2- bzw. 2,5-jährige Ausbildung angeboten. Schüler mit einer dreijährigen Ausbildung können das erste Jahr (Grundstufe) an einer anderen Schule absolvieren.

Prüfungen

Nach etwa der Hälfte der Ausbildungszeit muss jeder Auszubildende an einer Zwischenprüfung bei der IHK teilnehmen, die der Ermittlung des Ausbildungsstandes dient.

Die Ausbildung endet mit dem Bestehen der schriftlichen IHK Abschlussprüfung, deren schriftlicher Teil an der Berufsschule durchgeführt wird.Die mündliche Abschlussprüfung findet bei der IHK statt.

Fächer / Stundentafel

Allgemeiner Bereich: Religionslehre, Deutsch, Gemeinschaftskunde.

Fachlicher Bereich: Allgemeine Wirtschaftslehre, Spezielle Wirtschaftslehre (Fachkunde, Waren-/ Sortimentskunde, Verlagskunde, Herstellung, Bibliographie, Recherche), Rechnungswesen, Datenverarbeitung.

Besonderes an der
Cotta-Schule

Der Unterricht findet ein bzw. alle 14 Tage zwei Mal wöchentlich statt. Blockunterricht ist nicht vorgesehen.

Regelmäßige Veranstaltungen: Fahrt zur Buchmesse, IBU-u. BAG Schulung seitens der BAG, Verkaufsschulungsseminare, Verlags-u. Barsortimentsbesichtigungen, Seminarfahrt nach Weimar.

Großprojekt: Gründung einer Buchhandlung

Die Cotta-Schule verfügt über eine im Jahr 2005 gegründete und ständig aktualisierte Lehrbuchhandlung.

Formulare

Berufsschule

DateiNr. / Stand
Anmeldeformular  
Anmeldeformular für alle Ausbildungsberufe  
   
Entschuldigung/Freistellung  
Formular für Entschuldigung/Freistellung  
Alle wichtigen Infos zum Entschuldigungswesen  
   
Planung  
Unterrichtsbeginn und Berufschultage 2018/2019 05.09.2018
   
Jahresplan 2018/19 mit A-/B-Woche nach Berufen   
Drogisten (D) 15.07.2018
- Buchhandel (B) 18.10.2018
- Audiovisuelle Medien (AV)
04.10.2018
- Verlag (DP) 01.10.2018
- Werbung (MK) 30.09.2018 
- Berufskolleg Digital und Print (BDP) 24.07.2018 
- Berufskolleg Marketingkommunikation (BMK) 24.07.2018 
   
Termine & Hinweise zur Berufsschulprüfung  
Einladung Berufsgruppenpflegschaften
Buchhändler, Medienkaufleute Digital und Print, audiovisuelle Medien, Marketingkommunikation, E-Commerce, Einzelhändler und Verkäufer
17.09.2018
Prüfungspläne und voraussichtlicher Unterrichtsausfall Winterprüfung 2018 (aktualisiert) 18.10.2018 
   
Allgemeine Informationen  
Gebäude-/Lageplan  
Ferienplan für das Schuljahr 2018/19 24.07.2018
 ...  ...

Wünsche und Anregungen sind willkommen.

zum Bildungsplan

Zurück zu Übersicht

AKTUELLES


  • 100 Tage E-Commerce an der Cotta-Schule +

      IHK zu E-Commerce   Schüler zu E-Commerce weitere Infos
  • Informationsabend "GO for GOLD" - Abitur für Leistungssportler am 10.01.2019 +

    Das Konzept GO for GOLD ist speziell auf die weitere Infos
  • Erasmus+ in London +

    Von unserer Schule aus hatten wir die Möglichkeit, weitere Infos
  • Auslandspraktikum in England +

    Das EU-Berufsbildungsprogramm Erasmus+ gibt Azubis die Chance, an weitere Infos
  • Politiker lesen für Grundschüler +

    Wir freuen uns sehr, dass die Veranstaltung der weitere Infos
  • STIFTE MACHEN MÄDCHEN STARK +

    Wer?die ganze Cotta Schule und ihr privates Umfeld, weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

 

logo1a

logo1b

logo1c

© Cotta- Schule 2015