Studienfahrten

Studienfahrten

Unsere Studienfahrten in der Jahrgangsstufe 1 (Klasse 12) gehören für die Schüler/innen und Lehrer/innen zu den Höhepunkten des Schullebens. Sie fördern die Gruppenzusammengehörigkeit, ergänzen das schulische Bildungsangebot, erweitern die vielfältigsten Kompetenzen und ermöglichen den Blick „über den Tellerrand“.
Hier ein paar Impressionen von unseren letzen Studienfahrten.

Venedig 2013 – J1/6

Studienfahrt

Istanbul 2013 - J1/5

Studienfahrt2

Barcelona 2014 - J1/3

Studienfahrt3


Ein Bericht von von Constanze Hermann und Janina Jaiser. Am Montag den 17.02.2014 flogen wir früh morgens von Stuttgart nach Barcelona und kamen dadurch schon um 10 Uhr in unserem Hotel, mitten in der Stadt, an. Da wir noch nicht die Zimmer beziehen konnten, gingen wir auf den Markt nahe der La Rambla, auf dem es alles rund um das Essen gibt. Anschließend konnten wir unsere Zimmer beziehen und machten uns fertig für die Stadtrallye, bei der wir einige Sehenswürdigkeiten von Barcelona kennen lernten, wie den Placa de Catalunya und vieles mehr. Zu unserem Tagesabschluss besichtigten wir die Hafenregion, die die Kolumbussäule beinhaltet. Den Abend verbrachten wir alle erschöpft zusammen im Hotel.
Am nächsten Tag trafen wir uns schon um 8 Uhr beim Frühstück, da wir einen programmreichen Tag vor uns hatten. Zuerst besichtigten wir das Casa Batllo, auch genannt organisches Haus, welches Gaudi errichtete. Danach ging es weiter zu einem weiteren Bauwerk von Gaudi, der Casa Mila. Bei diesem Gebäude erreichten wir nach einem anstrengenden Aufstieg die Dachterrasse, bei der wir einen tollen Überblick über die gesamte Stadt genießen konnten. nach einer Mittagspause hatten wir eine Audioführung in der Sagrada Familia. Nach einer Pause und dem Abendessen ging ein Teil der Klasse am späten Abend in den Club Opium.
Am Mittwoch gingen wir zuerst zu dem Wissenschaftsmuseum Cosma Caiax. Dort konnten wir alle alleine uns umschauen und Versuche machen, welche nicht ganz unserem Alter entsprachen. Von dort aus liefen wir ein langes Stück zu dem Park Guell. Nach dem steilen Aufstieg auf den Berg, wo sich oben der Park Guell befindet, konnten wir uns die Sehenswürdigkeiten von Gaudi anschauen. Erschöpft und hungrig gingen wir zurück zum Hotel, wo wir uns ausruhen konnten. Die Abendgestaltung war jedem selbst überlassen. Ein paar gingen an den Hafen.
Unsere erste Station am Donnerstag war das Aquarium am Hafen. Dort konnte man eine atemberaubende Fischsammlung sehen. Anschließend fuhren wir mit der Metro auf den Berg Montjuic. Dort oben war eine Festung bei der wir ein schönes Klassenfoto machten und eine tolle Sicht auf Barcelona und das Meer hatten. Beim Abstieg des Berges besichtigten wir noch die Olympiastätten. Am Abend traf sich die ganze Klasse zum gemeinsamen Abendessen in dem Restaurant neben dem Hotel. Anschließend feierten wir zusammen unseren letzten Abend in Barcelona. Dafür sind wir nochmal in den Club vom Dienstagabend gegangen.
Am Freitagmorgen hieß es dann packen, da wir abends wieder zurück nach Stuttgart geflogen sind. Trotzdem besichtigten wir am Vormittag noch La Cathedral im gotischen Viertel. Danach hatten wir noch Zeit unsere letzten Einkäufe zu erledigen. Gegen Nachmittag fuhren wir wieder zum Flugzeug und dann ging es mit Verspätung wieder heim nach Stuttgart.

Zurück zu Übersicht

AKTUELLES


  • 100 Tage E-Commerce an der Cotta-Schule +

      IHK zu E-Commerce   Schüler zu E-Commerce weitere Infos
  • Informationsabend "GO for GOLD" - Abitur für Leistungssportler am 10.01.2019 +

    Das Konzept GO for GOLD ist speziell auf die weitere Infos
  • Erasmus+ in London +

    Von unserer Schule aus hatten wir die Möglichkeit, weitere Infos
  • Auslandspraktikum in England +

    Das EU-Berufsbildungsprogramm Erasmus+ gibt Azubis die Chance, an weitere Infos
  • Politiker lesen für Grundschüler +

    Wir freuen uns sehr, dass die Veranstaltung der weitere Infos
  • STIFTE MACHEN MÄDCHEN STARK +

    Wer?die ganze Cotta Schule und ihr privates Umfeld, weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

 

logo1a

logo1b

logo1c

© Cotta- Schule 2015